Startseite / Lichtlösungen / Case Studies / Sportanlagen (Außen) / Spennymoor FC, Großbritannien

Spennymoor FC, Großbritannien

Produkte

  • Spennymoor FC, UK
  • JOSS6185v1
  • APPS P SPENNYFC2
  • Lampeneffizienz

    Lampeneffizienz

    Stellt sicher, dass die Lampe Elektrizität effizient in Licht umwandelt (lm/W).

  • Vorschaltgeräteklassifikation

    Vorschaltgeräteklassifikation

    Kontrolle der Zuführung der Elektrizität zur Lampe (Energieeffizienzindex).

  • Lichtverteilung

    Lichtverteilung

    Precise optical control ensures the efficient use of light by permitting an optimised design that lights the task to the required level with minimal waste

  • Systemeffizienz

    Systemeffizienz

    Kombination aus optischer und thermischer Steuerung in der Leuchte (Leuchten-lm/W).

  • Bewegungs-/Abwesenheitsmelder

    Bewegungs-/Abwesenheitsmelder

    Licht wird nur bei Bedarf zugeschaltet.

  • Tageslichtmelder

    Tageslichtmelder

    Reduziert unnötige Beleuchtung während der Tageslichtstunden.

  • Dauerbeleuchtung

    Dauerbeleuchtung

    Erzeugt die richtigen Beleuchtungsstärken für die Dauer des Wartungszeitraums.

  • Aufgaben-/Szenengestaltung

    Aufgaben-/Szenengestaltung

    Ermöglicht es dem Benutzer, Szenen zu gestalten und die Beleuchtung an unterschiedliche Aufgaben anzupassen.

  • Ausschaltautomatik

    Ausschaltautomatik

    Automatische Ausschaltung aller Leuchten bei leeren Räumen.

  • Aufgabenbeleuchtung

    Aufgabenbeleuchtung

    Beleuchtung von Zielflächen mit der richtigen Lichtmenge.

  • Zonierung der Beleuchtung

    Zonierung der Beleuchtung

    Zonierung der Beleuchtung je nach Personenanwesenheit oder Fensterstandort.

  • Wartungsplan

    Wartungsplan

    Ease of maintenance allows routine tasks to be performed without affecting floodlight aiming, preserving the efficiency of the installation through time

  • Unnötige Beleuchtung

    Unnötige Beleuchtung

    Tight control of obtrusive light ensures the surrounding buildings and environment are not impacted by only directing the light where it is required.

  • Reflexion

    Reflexion

    Nutzung des Lichts, das von Oberflächen im Raum reflektiert wird.

  • Sichtbare intelligente Messung

    Sichtbare intelligente Messung

    Das Ergebnis von Maßnahmen ist schnell als steigender oder sinkender Energieverbrauch sichtbar, um einen verantwortungsvollen Energieverbrauch zu fördern.

Spennymoor setzt als erster Fußballverein auf neueste Flutlichttechnologie

Der Spennymoor Town Football Club spielt in der ersten Klasse der Nordliga des englischen Ligasystems. Der Verein ist in der Region auch unter dem Namen „The Moors“ bekannt und hat seit 2009 jedes Jahr die Nordligameisterschaft gewonnen. Da passt es zu den Bestrebungen um einen Aufstieg, dass Spennymoor der erste Verein überhaupt ist, der Thorns neue Champion Flutlichter einsetzt.

Champion verändert Spiele

Bei einer kürzlichen Prüfung wurde festgestellt, dass die Beleuchtung des Spielfelds am Brewery Field, das „The Moors“ vom Gemeinderat pachten, nicht für sportliche Zwecke geeignet ist. Mit den neuen Champion Flutlichtern hat die Mannschaft jedoch wieder ins Spiel zurückgefunden. Nun gibt es hier eine leistungsstarke Beleuchtung, die Zuschauern und Anwohnern das Spielerlebnis viel angenehmer macht.

Champion ist eine kompakte, asymmetrische Flutlichtleuchte für 1- und 2-kW-Metalldampfhochdrucklampen. Sie verkörpern das Konzept „Null Streulicht“ und verfügen über ein integriertes Visier für uneingeschränkte Kontrolle über Blendlicht und Lichtverschmutzung (0 cd bei 90°). Ein hoher LOR-Wert gewährleistet maximale optische Effizienz und akkurate Lichtverteilung bei minimalem Streulicht. Wird Champion an einer Position installiert, kann es vor Ort die Einstellung für drei Lampenpositionen vorgenommen werden.

Champion lässt sich besonders einfach installieren und bedarf nur geringer Wartung. Der werkzeugfreie Lampenzugriff und -austausch ist durch eine sichere Klappe an der Rückseite möglich. Die integrierten Ausrichtungsvisiere ermöglichen zudem eine werkzeugfreie Ausrichtung im Azimuthwinkel. Wird die Zugriffsklappe an der Rückseite geöffnet, wird automatisch die Stromzufuhr unterbrochen.

Bereit für den Aufstieg

Albert Hickman arbeitet für Thorn Lighting und stand in mehr als 600 Spielen für „The Moors“ auf dem Platz. Bei der Installation des neuen Flutlichtsystems spielte er eine wichtige Rolle. Hierzu sagt er: „Thorn hat erkannt, wie wichtig ein erfolgreicher Fußballverein für die Stadt ist. Daher haben wir den Verein bereits in den 60ern (zu meiner aktiven Zeit) bei der Installation der ersten Flutlichter unterstützt und nehmen nun natürlich auch die Erneuerung vor. Die Flutlichtleuchten besitzen ein neues Design und bieten erstklassige Beleuchtung, die auch die strengen Vorgaben des englischen Verbands erfüllen.“

Zur Freude von Vereinsdirektor Paul Callaghan haben die neuen Flutlichter die Sichtverhältnisse deutlich verbessert und konnten damit auch die Fans überzeugen. „Uns war seit einiger Zeit bewusst, dass eine Erneuerung erforderlich ist, aber es ist wunderbar, dass wir durch die Verbesserung nun auch die Ligavorgaben erfüllen“, sagt Callaghan. „Dieses Jahr sieht es mit dem Aufstieg sehr gut aus, da ist es beruhigend zu wissen, dass unser Platz genau so gut, wenn nicht besser als die meisten Plätze der Evostik Norther Premier League ist. Wenn wir tatsächlich aufsteigen, werden wir nicht fehl am Platz wirken.“