Startseite / Lichtlösungen / Case Studies / Sport / Perfekte Rahmenbedingungen für sportliche Höchstleistungen

Perfekte Rahmenbedingungen für sportliche Höchstleistungen

Produkte

  • Axa01
  • Axa02
  • Axa03
  • Axa04
  • Lampeneffizienz

    Lampeneffizienz

    Stellt sicher, dass die Lampe Elektrizität effizient in Licht umwandelt (lm/W).

  • Vorschaltgeräteklassifikation

    Vorschaltgeräteklassifikation

    Kontrolle der Zuführung der Elektrizität zur Lampe (Energieeffizienzindex).

  • Lichtverteilung

    Lichtverteilung

    Kontrolle der Lichtstrahlung mit Optiken, die das Licht in Richtung des richtigen Orts beugen und formen.

  • Systemeffizienz

    Systemeffizienz

    Kombination aus optischer und thermischer Steuerung in der Leuchte (Leuchten-lm/W).

  • Bewegungs-/Abwesenheitsmelder

    Bewegungs-/Abwesenheitsmelder

    Licht wird nur bei Bedarf zugeschaltet.

  • Tageslichtmelder

    Tageslichtmelder

    Reduziert unnötige Beleuchtung während der Tageslichtstunden.

  • Dauerbeleuchtung

    Dauerbeleuchtung

    Erzeugt die richtigen Beleuchtungsstärken für die Dauer des Wartungszeitraums.

  • Aufgaben-/Szenengestaltung

    Aufgaben-/Szenengestaltung

    Ermöglicht es dem Benutzer, Szenen zu gestalten und die Beleuchtung an unterschiedliche Aufgaben anzupassen.

  • Ausschaltautomatik

    Ausschaltautomatik

    Automatische Ausschaltung aller Leuchten bei leeren Räumen.

  • Aufgabenbeleuchtung

    Aufgabenbeleuchtung

    Beleuchtung von Zielflächen mit der richtigen Lichtmenge.

  • Zonierung der Beleuchtung

    Zonierung der Beleuchtung

    Zonierung der Beleuchtung je nach Personenanwesenheit oder Fensterstandort.

  • Wartungsplan

    Wartungsplan

    Anpassung der Wartungspläne an Alter, Leistung und Umgebung des Produkts.

  • Unnötige Beleuchtung

    Unnötige Beleuchtung

    Eliminierung unnötiger Beleuchtung, die außerhalb der Zielfläche liegt.

  • Reflexion

    Reflexion

    Nutzung des Lichts, das von Oberflächen im Raum reflektiert wird.

  • Sichtbare intelligente Messung

    Sichtbare intelligente Messung

    Das Ergebnis von Maßnahmen ist schnell als steigender oder sinkender Energieverbrauch sichtbar, um einen verantwortungsvollen Energieverbrauch zu fördern.

Die hochmoderne Ballsportarena AXA ARENA im Schweizer Winterthur wurde mit Leuchten von Thorn und Zumtobel ausgestattet. Das blend- und flickerfreie Licht liefert bei den Spielen der Spitzenclubs perfekte Bedingungen für Spieler und Zuschauer. Ob Pfadi Winterthur ein Handball-Spiel austrägt oder der HC Rychenberg seine Gegner im Unihockey besiegt – das steuerbare Licht kann auf alle Bedürfnisse genau abgestimmt werden.

Winterthur, Dezember 2018 – Den Traum einer professionellen und zeitgemäßen Sportanlage für die Stadt Winterthur gab es schon eine gefühlte Ewigkeit – im Jahr 2018 wurde er dann endlich in die Realität umgesetzt. Eingebettet in den Sportpark Deutweg ist auf einer Parzelle von mehr als 25.000 m2 der Sport- und Gesundheitsbusinesspark WIN4 entstanden. Die AXA ARENA soll dabei die neue Heimat der Spitzensportvereine der Handball- und Hockeyliga, aber auch des Breitensports sein. Daraus ergab sich eine wichtige Anforderung an das Beleuchtungskonzept für das Spielfeld: Um für jede Sportart beim Training wie bei den Spielen optimale Bedingungen zu schaffen, musste das eingebaute Licht steuerbar und dadurch flexibel sein. Für die Profimannschaften ist es entscheidend, dass sie ihre sportlichen Erfolge nicht nur vor heimischem Publikum feiern, sondern auch im Fernsehen zeigen können. Deshalb liefert die maßgeschneiderte Lichtlösung von Thorn und Zumtobel das optimale Hallen-Licht für TV-Übertragungen. Die Lichtlösung überzeugt auch in punkto Energieeffizienz und Wartungsfreiheit.

Die Mischung macht`s

Eine Schweißperle rinnt von der geröteten Stirn über den Nasenrücken, löst sich an der Spitze und tropft in die Tiefe. Solche gestochen scharfen Bilder in Slow-Motion sind beeindruckend und vermitteln den Zuschauern vor dem Fernseher das Gefühl, sie säßen direkt am Spielfeldrand. Damit diese Aufnahmen gelingen, sind nicht nur modernste Kameras gefragt, sondern auch ganz besondere Lichtverhältnisse. Trotzdem dürfen vor Ort weder Spieler noch Zuschauer geblendet oder durch Lichtreflexe gestört werden. Auch Schattenwürfe auf dem Spielfeld könnten sehr unangenehm sein. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht waren bei der Wahl der Spielfeldbeleuchtung sowohl Wartungsfreiheit als auch Energieeffizienz entscheidende Grundvoraussetzungen. Lichtplaner und Hersteller fanden in enger Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten eine perfekte und ausgewogene Kombination der Produkte von Thorn und Zumtobel.

Aktivierendes Licht für Höchstleistungen Für die Grundausleuchtung der Fläche fiel die Entscheidung auf die LED-Hallenleuchte CRAFT von Zumtobel. Die dynamisch angepasste Beleuchtungsstärke und die Lichtfarbe unterstützt die Sportler bei körperlichen Höchstleistungen. Eine gleichmäßige und schattenarme Ausleuchtung minimiert Blendungen – was auf dem glänzenden Hallenboden für die Spieler, aber auch für die Zuschauer enorm wichtig ist. Die hohen Anforderungen an die Farbwiedergabe und Stabilität der Lichtfarben, die für TV-Übertragungen erfüllt werden müssen, liefert CRAFT mühelos.

Perfekte Sicht vor Ort und vor dem Bildschirm Ergänzend zu der Hallenleuchte setzte das Projekt-Team auf den Einsatz von ALTIS LED von Thorn. Das leistungsstarke LED-Flutlicht ist hervorragend zur Flächenbeleuchtung geeignet und kann in der AXA ARENA voll überzeugen. Um störendes Streulicht zu vermeiden, wurde die Spezialleuchte für Sportanlagen horizontal an den Deckenstreben der Sportarena montiert. Der flackerfreie Betrieb der Leuchten ermöglicht gestochen scharfe HDTV-Übertragungen. Mit den neigbaren LED-Modulen konnte das Beleuchtungsdesign an die speziellen Anforderungen angepasst werden. Das Gehäuse aus Aluminiumdruckguss und das Sicherheitsglas machen die Leuchte robust gegen Schläge, Erschütterungen und Schmutz. Und sollte trotzdem einmal etwas passieren, ist der Austausch durch schnelle Plug-in-Anschlüsse kein großer Aufwand.

The Show must go on

Wenn die NLA-Teams Pfadi Winterthur und HC Rychenberg in der neuen Sportarena ihre Gegner empfangen, dann wird natürlich nicht nur den Zuschauern vor dem Fernseher sondern auch den rund 2.000 Fans auf der Tribüne eine richtige Show geboten. Und dazu braucht der Medienplaner vor Ort vor allem eins: Effektvolles Licht! Da er für seine Show mit dem DMX-Signal arbeitet, bauten die Techniker der Zumtobel Group kurzerhand in ihre Leuchten einen DMX/DALI-Wandler ein. Die ausgewählten Produkte eignen sich dafür perfekt, weil das DALI-Signal der Leuchten einfach in die bauseits benötigte DMX-Steuerung integriert werden konnte. So sind das Showlicht sowie die Hallenbeleuchtung bequem über ein DMX-Pult steuerbar.

Erfolgreiche Team-Arbeit

Der entscheidende Faktor, um die unterschiedlichsten Anforderungen an das Beleuchtungskonzept der Sportarena erfolgreich zu vereinen, war die enge Zusammenarbeit des verantwortlichen Lichtplanungsbüros, Lichtplan GmbH, mit Lichtdesignern und Technikern der Zumtobel Group. In
vielen Gesprächen und Planungssitzungen wurde der Bedarf des Kunden bezüglich normgerechter Beleuchtung und Steuerung für Sport, TV und Show genauestens ermittelt. So wurde die Lösung exakt auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten.