Startseite / Lichtlösungen / Case Studies / Sportanlagen (Innen) / Tuen Mun Swimming Pool, Hong Kong

Tuen Mun Swimming Pool, Hong Kong

Produkte

  • Tuen Mun Swimming Pool, Hong Kong
  • Tuen Mun Swimming Pool, Hong Kong
  • Lampeneffizienz

    Lampeneffizienz

    Stellt sicher, dass die Lampe Elektrizität effizient in Licht umwandelt (lm/W).

  • Vorschaltgeräteklassifikation

    Vorschaltgeräteklassifikation

    Kontrolle der Zuführung der Elektrizität zur Lampe (Energieeffizienzindex).

  • Lichtverteilung

    Lichtverteilung

    Kontrolle der Lichtstrahlung mit Optiken, die das Licht in Richtung des richtigen Orts beugen und formen.

  • Systemeffizienz

    Systemeffizienz

    Kombination aus optischer und thermischer Steuerung in der Leuchte (Leuchten-lm/W).

  • Bewegungs-/Abwesenheitsmelder

    Bewegungs-/Abwesenheitsmelder

    Licht wird nur bei Bedarf zugeschaltet.

  • Tageslichtmelder

    Tageslichtmelder

    Reduziert unnötige Beleuchtung während der Tageslichtstunden.

  • Dauerbeleuchtung

    Dauerbeleuchtung

    Erzeugt die richtigen Beleuchtungsstärken für die Dauer des Wartungszeitraums.

  • Aufgaben-/Szenengestaltung

    Aufgaben-/Szenengestaltung

    Ermöglicht es dem Benutzer, Szenen zu gestalten und die Beleuchtung an unterschiedliche Aufgaben anzupassen.

  • Ausschaltautomatik

    Ausschaltautomatik

    Automatische Ausschaltung aller Leuchten bei leeren Räumen.

  • Aufgabenbeleuchtung

    Aufgabenbeleuchtung

    Beleuchtung von Zielflächen mit der richtigen Lichtmenge.

  • Zonierung der Beleuchtung

    Zonierung der Beleuchtung

    Zonierung der Beleuchtung je nach Personenanwesenheit oder Fensterstandort.

  • Wartungsplan

    Wartungsplan

    Anpassung der Wartungspläne an Alter, Leistung und Umgebung des Produkts.

  • Unnötige Beleuchtung

    Unnötige Beleuchtung

    Eliminierung unnötiger Beleuchtung, die außerhalb der Zielfläche liegt.

  • Reflexion

    Reflexion

    Nutzung des Lichts, das von Oberflächen im Raum reflektiert wird.

  • Sichtbare intelligente Messung

    Sichtbare intelligente Messung

    Das Ergebnis von Maßnahmen ist schnell als steigender oder sinkender Energieverbrauch sichtbar, um einen verantwortungsvollen Energieverbrauch zu fördern.

Flutlichter von THORN schaffen eine sichere, angenehme Umgebung für die Schwimmgäste

Das Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Hong Kong legt viel Wert darauf, den Einwohnern hochwertige öffentliche Einrichtungen zu bieten. Das neue Schwimmbad in Bezirk 1 (San Wai Court), Tuen Mun, ist ein hochmodernes $790-Million-Bauprojekt. Zur Außenanlage gehören ein 50 mal 25 Meter großer Schwimmbecken mit einer Tribüne mit 1.200 Sitzplätzen, ein 25 mal 15 Meter großes Freibad und ein 25 mal 15 Meter großes Becken für Schwimmunterricht. THORN Licht in Hong Kong wurde beauftragt, die Flutlichtanlage für den beeindruckenden Schwimmbadkomplex zu liefern. Die Aufgabe war, eine hochwertige Beleuchtung für eine breite Auswahl von Sehaufgaben zu erzielen.

Blendschutz ist kritisch für Komfort und Sicherheit

Für die Beleuchtung der drei Schwimmbecken entschieden sich die Planer für die Flutlichtstrahler Champion und Mundial C. Beide sind bestückt mit Metalldampflampen. Champion ist ein Hochleistungsflutlichtstrahler für Sportanwendungen und verfügt über eine innovative Optik zur Begrenzung von Streulicht. Das optische Konzept des 1000 Watt Flutlichtstrahlers beruht auf eine geneigte Glasscheibe innerhalb des Scheinwerfergehäuses und nutzt den Vorderteil des Gehäuses als Blende / Haube, um das Licht präzise abzublenden. Champion bietet maximale optische Effizienz und präzise Lichtverteilung mit minimalem Streulicht.

Die Champion-Flutlichtstrahler wurden so eingestellt, dass sie eine Gleichmäßigkeit von 0,5 erzielen. Diese Einstellung bietet genügend Abwechselung, um fades, gleichmäßiges Licht zu verhindern, erzeugt aber auch keine übermäßigen Kontraste. Bereiche, die im Schwimmbecken zu dunkel ausfallen, könnten lebensgefährlich sein, sollte ein Schwimmer in Schwierigkeiten geraten.

Mundial C ist auch ein Hochleistungsfluter zur Beleuchtung von Sportstätten und größeren Flächen. Bei der Beleuchtung der Beckenenden wurde die Variante à 1000 Watt mit Heißwiederzündung eingesetzt, um sicherzustellen, dass es keine Lichtausfälle gibt, die sowohl für die Schwimmer als auch für die Menschen, die am Beckenrand stehen oder sitzen, zur Gefahr werden könnte.

Computeroptimierte Optiksysteme garantieren, dass die reflektierte Blendung auf der Wasseroberfläche bei <56 bleibt und dass der Boden des Schwimmbeckens genügend Licht bekommt, um die maximale Sicherheit für die Schwimmer zu leisten. Sehr guter Blendschutz ist wichtig, damit der Bademeister alle Schwimmer im Blick hat. Blendschutz dient auch dem Komfort der Zuschauer, der Anwohner und der angrenzenden Flora und Fauna.

Dank der Schutzart (IP65) und der asymmetrischen Lichtverteilung konnten die Leuchten am Beckenrand positioniert werden, was zur Sicherheit und Wartungsfreundlichkeit der Beleuchtung beiträgt. Die Leuchte Mundial C ist besonders leicht zu installieren und warten: Der Lampenzugang ist rückseits und die Spannung wird automatisch unterbrochen, wenn das Gehäuse geöffnet wird.

Peter Thorns, Leiter Strategische Lichtanwendungen bei THORN: "Die professionelle Planung der Anlage war gemäß aller zuständigen Normen und bewährten Verfahren. Die Messung der installierten Leistung vor Ort stellt auch sicher, dass die Anlage sicher und energieeffizient ist und jederzeit das richtige Licht liefert".

For more information about Champion, go to www.thornlighting.com/CHMP

For more information about Mundial C, go to www.thornlighting.com/MUNC

Daten auf einen Blick

  • Eingestellte Beleuchtungsstärken (200, 300 und 600 Lux)
  • Wartungsfaktor - 0.68
  • Blendung - <56
  • Nachhaltige Leuchten – recyclinggerechte Konstruktion
  • Fertigstellung: 2012

Produkte 

  • Champion
  • Mundial C